Am Freitag, 15.02.2019 fand unsere diesjährige ordentliche Generalversammlung im „Bierkönig“ in Althengstett statt. Pünktlich um 20 Uhr wurde die Versammlung mit dem „Bozener Bergsteigermarsch“ eröffnet, anschließend begrüßte unser Vorstand Gunther Böttinger die anwesenden Musikerinnen und Musiker, die Vertreter der örtlichen Vereine, die Vertreter der Presse, unseren BM Dr. Clemens Götz sowie alle Mitglieder und Fans des MVA.

Es folgten die Berichte des Vorstands, des Schriftführers, des Jugendleiter, des Dirigenten und des Kassiers. Allesamt hatten positives aus dem vergangenen Jahr zu berichten – lediglich unser Kassier Patrick Dürr musste von einem kleinen Minus in der Kasse berichten. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde von unserem BM Dr. Clemens Götz durchgeführt, der in seiner kurzen Ansprache die Aufgaben des MVA in der Gemeinde würdigte. Anschließend wurden die Ehrungen unserer passiven Mitglieder durchgeführt: Insgesamt hatten wir 580 Jahre Vereinszugehörigkeit zu ehren! Eine ganz besondere Ehrung gab es für unseren ehemaligen Bassisten und langjährigen Wirt unseres Vereinslokals Heinz Nonnenmann, der schon seit 70 Jahren Mitglied im Verein ist. Allen Geehrten gilt unser herzlicher Dank für langjährige Vereinstreue und die Unterstützung des MVA!

Nachdem keine weiteren Wünsche und Anträge gestellt wurden, konnte die Generalversammlung bereits um 21.45 Uhr mit dem Marsch „Bergmannslust“ beendet werden und zum inoffiziellen Teil des Abends übergegangen werden.

Der MVA dankt allen Musikerinnen und Musikern, Fans, Freunden und Unterstützern die uns im vergangenen Jahr tatkräftig unterstützt haben. Auch in diesem Jahr stehen schon wieder einige Termine in unserem Veranstaltungskalender, und wir hoffen, wieder viele Gäste aus nah und fern zu unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Den ausführlichen Bericht aus dem Schwarzwälder Boten vom 17.02.2019 finden Sie hier.