Vom 29. Oktober bis zum 02. November fand in Herrenwies / Schwarzwald dieses Jahr der D1 und D2 – Lehrgang für die Jungmusiker des Kreisverbands statt. Über 40 Teilnehmer waren mit dabei – auch 5 Mädchen und Jungen des MVA waren dort am Start. Über 5 Tage wurde geprobt, gefeilt und gelernt um zum Abschluss einer strengen Jury in Theorie und Praxis gegenüber zu treten. Beim Abschlusskonzert im Bauerntheater Würzbach konnten dann alle Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen und haben das fachkundige Publikum sichtlich beeindruckt.

Lea Schneider, Amelie Pross, Paul Nonnenmann und Lucas Heger haben am D1-Lehrgang teilgenommen, Samira Heusel war die einzige, die dieses Jahr am D2 – Lehrgang teilgenommen hat. Mit vollen 100 Punkten Lehrgangsbeste wurde Amelie Pross! Amelie – herzlichen Glückwunsch dazu! Allen anderen gratulieren wir natürlich ebenfalls recht herzlich!

Mit dem Abschluss des D2 – Lehrgangs dürfen dann die “Jungen” bei den “Alten” mitspielen und wir freuen uns schon auf die Verstärkung!

Mit der Teilnahme und dem Abschluss der Lehrgänge zeigt sich, dass die Jugendarbeit des MVA Früchte trägt und die Kinder und Jugendlichen mit Spass dabei sind. Mehr zur Jugendarbeit erfahren Sie hier – und wer gern selber bei uns mitspielen möchte (egal ob jung oder alt) nimmt einfach Kontakt zu uns auf!