Zum Saisonabschluss durften alle noch mal ran: Jung und Alt waren noch einmal unterwegs!

Anläßlich des 140-jährigen Jubiläums des MV Stammheim, war unsere Jugendkapelle bei “Jugend spielt verrückt”! Außer den Gastgebern aus Stammheim war noch die Jugendkapelle des MV Gechingen mit dabei. Neben musikalischen Darbietungen, galt es auch bei spielerischen Wettbewerben zu punkten. Jede Kapelle musste dann noch ein Kreativstück präsentieren. Unsere Jugend hatte sich für “Mambo No. 5” entschieden. Zum Abschluss des Abends gab es dann noch einen “Massenchor”. Die Jugend hatte viel Spass – an dieser Stelle vielen Dank nach Stammheim für den gelungenen Abend!

Am Sonntag hieß es dann für die Alten: Auf in den Schwarzwald! Vor 2 Wochen hatten uns die Musiker vom Kniebis bei unserem Herbstfest besucht, heute waren wir dran. Um 9.45 Uhr starteten wir pünktlich in Richtung Freudenstadt. Wir durften das Publikum in der Halle für ca. 3 Stunden musikalisch unterhalten – anschließend wurden wir dann noch bei Schlachtplatte und Maultaschen kulinarisch verwöhnt. Kurz vor dem einsetzenden Schneefall haben wir dann die Heimreise angetreten.

Mit diesem Auftritt endet nun unsere Festsaison und wir konzentrieren uns auf die Proben zu unserem Unterhaltungsabend am 2. Weihnachtsfeiertag. An dieser Stelle schon einmal eine herzliche Einladung! Details folgen noch. Noch einmal vielen Dank an alle Fans und Besucher, die uns auch dieses Jahr wieder unterstützt haben und bei unseren Veranstaltungen zum Gelingen beigetragen haben!

Hier noch ein paar Schnappschüsse vom Wochenende …