Der Dirigent des Musikvereins Althengstett, Maximilian Lötterle, hat am vergangenen Wochenende vielleicht den Grundstein für eine beispiellose Karriere in der Blasmusik-Welt gelegt.

Nach einem Aufruf der Formation “Die fidelen Münchhäuser” auf Facebook, den der talentierte Posaunist für sich entschied, folgte ein Auftritt beim größten Blasmusikfestival Europas in Ort im Innkreis (Österreich). Das “Woodstock der Blasmusik” findet bereits zum 5. Mal in Folge statt und wurde in diesem Jahr nach Angaben des Veranstalters über die vier Tage von knapp 25.000 meist jungen blasmusikbegeisterten Menschen besucht.

Auch eine Abordnung des Musikvereins besuchte, wie schon in den Jahren zuvor, das Festival im kleinen Dorf “Ort”, wo vier Tage lang Ausnahmezustand herrscht.

Wer Maximilian Lötterle samt den passenden Musikverein einmal live erleben möchte: unter Veranstaltungen finden Sie alle Auftritte des MVA und um nichts mehr zu verpassen, einfach unseren Newsletter abonieren!

Woodstock