Nach dem Gewinn des Vorentscheids am 08. Juli im Kurpark in Bad Liebenzell war es gestern so weit: Jägerberg Brass stand im Finale des SWR4 Blechduell 2016! Und deshalb machten sich am Sonntag morgen rund 100 Fans auf den Weg nach Geisingen. Sechs Bands waren angetreten den Wettbewerb zu gewinnen – ganz zum Schluss Stand “Jägerberg Brass” auf dem Programm.

Nach 3 Stunden Wettbewerb wurde dann der Sieger durch eine Jury und den Zuschauerentscheid ermittelt – und leider leider hat es für die Jungs aus Hengstett nicht ganz gereicht. Sieger wurden die Baaremer Luusbuäbä aus Gutmadingen. Glückwunsch an dieser Stelle auf die Baar!

Nichts desto trotz haben sich unsere Jungs hervorragend verkauft und konnten mit einem 4. Platz im Gepäck die Heimreise antreten. Zurück in Althengstett wurden dann die Fanbusse noch mit einem spontanen Platzkonzert vor der Festhalle empfangen!

An dieser Stelle nochmals “Herzlichen Glückwunsch” an Jägerberg Brass zum Erreichen des Finales und den sehr guten 4. Platz! Für uns seid ihr auf jeden Fall die Sieger!

Alle Infos und alle Videos gibt es direkt auf der Homepage von SWR4 zu sehen, die Auftritte von Jägerberg Brass gibt es auch hier auf unserer Homepage. Und wer es noch nicht getan hat: Hier noch der Link zu Jägerberg Brass auf Facebook, anschauen und “liken”!

Und natürlich sagen auch die Jungs “Danke”!

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Facebook Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Hier noch ein kleiner Bilderrückblick der Fanausfahrt …